Patientenkongress geplant: Telemedizin in der Schlafapnoe

Mehrere Fachvorträge und Diskussionen

Vilshofen. Helmut Dendl aus Vilshofen, seit drei Jahren stv. Vorsitzender des Bundesverbandes Gemeinnützige Selbsthilfe Schlafapnoe Deutschland e. V.  (GSD), plant eine Gesundheitsveranstaltung. Der Schwerpunkt liegt auf der Telemedizin, speziell in der Schlafapnoe. Mittlerweile hat Dendl nach eigenen Angaben gute Kontakte zu den Geschäftsführern der Krankenkassen und etlichen Professoren in der Schlafmedizin.

Weiterlesen auf PNP.de

Livestream

1. Patientenkongress in Vilshofen

am 03. September 2022

 Atrium Vilshofen, Prof.-Scharrer-Straße 19
Vilshofen an der Donau
  

9.00 Uhr – 15.00 Uhr


https://www.gsdschlafapnoe.de/gsd/neues-vom-gsd/patientenkongress-in-vilshofen telemedizin-in-der-schlafapnoe

 

 

  

Bürgermeister Florian Gams- Organisator Helmut Dendl

Veranstalter:
Bundesverband Gemeinnützige Selbsthilfe Schlafapnoe Deutschland e.V. GSD
gefördert durch den BKK Dachverband.

und
Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Vilshofen
gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände in Bayern.

Kooperationsparter

                             Ein Bild, das Text enthält. Automatisch generierte Beschreibung

Löwenstein Medical SE & Co. KG

Programm