Direkt zu den Inhalten springen

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

Zirkadianer RhytmusGenetisch bedingte, tägliche Schwankungen physiologischer und verhaltensmäßiger Funktionen, einschließlich Schlaf-Wach-Zuständen, die im allgemeinen an den 24stündigen Dunkel-Hell-Zyklus gebunden sind
Zirkasemidianer RhythmusEin biologischer Rhythmus mit einer Periodendauer von ca. 12 Stunden
ZNSZentrales Nervensystem
ZPSZyklen pro Sekunde
ZyanoseBläuliche Verfärbung der Haut nach Sauerstoffmangel
ZyklusCharakteristik eines Ereignisses, das rhythmischen Schwankungen unterliegt. Ein Zyklus ist definiert als Aktivität von einem Maximum oder Minimum zum nächsten.