Stellungnahme der DGSM zu Empfehlungen bezüglich Rückruf Philips Respironics

06.07.2021

Die DGSM hat in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden eine Empfehlung für Patienten, Ärzte und Gesundheitsbehörden herausgegeben, die von der Rückrufaktion der Firma Philips Respironics betroffen sind.

Hinweis: FAQs zum Recall der Fa. Philips finden Sie auf der Webseite des Deutschen Industrieverbandes SPECTARIS unter  https://www.spectaris.de/medizintechnik/themen/faq/. Die inhaltliche Verantwortlichkeit dafür liegt bei SPECTARIS.

Mehr Informationen

Die ELF (European Lung Foundation) hat als eine der ersten Organisationen zu der Sicherheitswarnung der Fima Philips ein Statement herausgegeben.

 

Die ELF ist eine patientengeführte Organisation, die international arbeitet, um Patienten und die Öffentlichkeit mit medizinischem Fachpersonal zusammenzubringen, um die Lungengesundheit und die Diagnose, Behandlung sowie die Pflege zu verbessern.

Zum Statement  der ELF bitte hier klicken

Die Fachgesellschaft DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin) hat folgende Pressemeldung herausgebracht. - hier klicken

Sobald uns Informationen über den weiteren Ablauf vorliegen, werden wie diese hier veröffentlichen.

FAQ´s

Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie auf den Seiten des Industrieverbandes Spektaris